Balancer 0/16 - Sattelpad Compensantor mit hinterem Ausgleichsteil Schwarz

SKU
181MB30/16006UNI
205,00 CHF

Pflichten und Versandkosten sind ausgeschlossen

Shipping & Returns

Sendungen: Die Artikel werden binnen 24-48 Stunden geliefert werden, auch wenn es Änderungen für Lieferungen aus der Europäischen Union geben könnte.

Rücksendungen: Die Kunden können die erhaltenen Artikel binnen 14 Werktagen, seit der Lieferung des Pakets, zurücksenden

Customer Care

Wenn Sie nähere Informationen zu Ihren Online-Einkäufen, wie den Bestellstatus, die Lieferzeiten, die Rückgabeprozedur oder sonstige Themen haben, zögern Sie nicht, uns über das untenstehende Formular, per Telefon über die Nummer +39 041 8380064 oder per E-Mail an die Adresse: customercare@equiline.it  zu kontaktieren.

Wir stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 08:30 bis 13:00 und von 14:30 bis 18:00 Uhr zur Verfügung.

Beschreibung
Beschreibung

Balancer 0/16 - Sattelpad Compensantor mit hinterem Ausgleichsteil Schwarz

Balancierte Schabracke, um den Sattel auf dem Rücken des Pferdes zu stabilisieren, um Asymmetrien zu korrigieren. Hergestellt aus einer Kombination von technischen Materialien, die eine hohe Atmungsaktivität bieten und Komfort und Leichtigkeit garantieren. Dank der neuen Form passt es sich an die Sättel auf dem Markt an und lässt den Widerrist frei. Die T-Flex Holme vorne und hinten (+ 8mm, + 16mm) mit speziell entworfener Form und Dichte bieten die richtige Ihren Sattel optimal zu stabilisieren.

Composition

65% POLYETSER|35% COTTON

Technologien
Technologien

Dieses System ist das Resultat einer sorgfältigen Forschungstätigkeit in Zusammenarbeit mit den Reitern des Equiline-Teams. Diese in ihrer Art einmalige Materialkombination wurde entwickelt, um ausgesprochen gute Atmungsaktivität zu gewährleisten. Dank der Lüftung in beide Richtungen, sogt sie dafür, dass die Gewebe frisch und trocken bleiben.

Technologie, die aus der Kombination von Materialien entsteht, deren Form und Dichte speziell dafür entwickelt wurde, den Sattel und die korrekte Haltung des Reiters besser zu stabilisieren.

Innovatives System, das der Körperform des Pferdes folgt. Seine ergonomische Form verhindert die Rückenprobleme des Pferdes, die den Widerrist freilassen.

In Kombination mit dem System ACS2 ist diese Konstruktion mit ihrem guten Aufprallabsorptionsvermögen frei von Gedächtniswirkungen. Ihr spezieller Aufbau mit den gekreuzten Fasern absorbiert die Aufpralle, verteilt den Druck über die gesamte Fläche und mindert dadurch rasch deren Intensität.

Beschreibung

Balancer 0/16 - Sattelpad Compensantor mit hinterem Ausgleichsteil Schwarz

Balancierte Schabracke, um den Sattel auf dem Rücken des Pferdes zu stabilisieren, um Asymmetrien zu korrigieren. Hergestellt aus einer Kombination von technischen Materialien, die eine hohe Atmungsaktivität bieten und Komfort und Leichtigkeit garantieren. Dank der neuen Form passt es sich an die Sättel auf dem Markt an und lässt den Widerrist frei. Die T-Flex Holme vorne und hinten (+ 8mm, + 16mm) mit speziell entworfener Form und Dichte bieten die richtige Ihren Sattel optimal zu stabilisieren.

Composition

65% POLYETSER|35% COTTON

Technologien

Dieses System ist das Resultat einer sorgfältigen Forschungstätigkeit in Zusammenarbeit mit den Reitern des Equiline-Teams. Diese in ihrer Art einmalige Materialkombination wurde entwickelt, um ausgesprochen gute Atmungsaktivität zu gewährleisten. Dank der Lüftung in beide Richtungen, sogt sie dafür, dass die Gewebe frisch und trocken bleiben.

Technologie, die aus der Kombination von Materialien entsteht, deren Form und Dichte speziell dafür entwickelt wurde, den Sattel und die korrekte Haltung des Reiters besser zu stabilisieren.

Innovatives System, das der Körperform des Pferdes folgt. Seine ergonomische Form verhindert die Rückenprobleme des Pferdes, die den Widerrist freilassen.

In Kombination mit dem System ACS2 ist diese Konstruktion mit ihrem guten Aufprallabsorptionsvermögen frei von Gedächtniswirkungen. Ihr spezieller Aufbau mit den gekreuzten Fasern absorbiert die Aufpralle, verteilt den Druck über die gesamte Fläche und mindert dadurch rasch deren Intensität.