July 05,2019

HIGHLIGHTS - LONGINES GLOBAL CHAMPIONS TOUR UND DERBY HAMBURG 2019

Die zweite Etappe des Equiline Youngster Cup 2019 ist gerade zu Ende gegangen, als viele talentierte junge Pferde im Alter von sieben und acht Jahren in der legendären Hamburger Derby-Platz_ Klein-Flottebek-von Hamburg auf die Probe gestellt wurden. Der Sieg ging nach Irland, gefolgt von Großbritannien: Shane Sweetnam mit Deleyn in der Kategorie von acht Jahren und William Whitaker mit Mr. Cash in den sieben Jahren.

Bei der 90° Ausgabe des Hamburger Derbys war Nisse Lüneburg der Absolute Sieger mit dem brillanten elfjährigen Pferd Cordillo. Die beiden beendeten ihre Prüfung mit einem beeindruckenden Doppelnetz in beiden Phasen. Der dritte aufeinanderfolgender Sieg im deutschen Derby sicherte Nisse automatisch den ersten Platz in der Bemer Riders Tour-Wertung vor Katrin Eckermann und David Will.


Equiline Speed Derby
James Whitaker gewann das Equiline Speed Derby 4 * mit seinem elfjährigen Lammy Beach und ihrem Unglaublichen und sehr schnellen Test. Frederic Tillman und Clintons Tochter, Concetta W, belegten mit über 1,40 m den zweiten Platz.
Ein aufregendes und unwiderstehliches Rennen, bei dem Geschwindigkeit, Splitt, Entschlossenheit und außergewöhnliche Leistungen die Begeisterung und Euphorie des Publikums geweckt haben.

Meet & Greet
Während unseres Meet & Greet-Events konnten unsere Botschafter: Lauren Hough, Maurice Tebbel und Ben Maher ihre fantastischen Fans kennenlernen, welche die Gelegenheit hatten, das Autogramm ihres Lieblingsmeisters und ein speziell von Equiline entworfenes Geschenk zu erhalten.
Noch besonderer Anlass war die einzigartige Atmosphäre des Hamburger Derbys, die die Kulisse für unsere Gesamte Veranstaltung bildete!



Kundendienst